Innovation kommt aus der Erfahrung – das GMC-Management

Schadnusch Nejad

Nach Abschluss des Studiums zum Diplom-Ingenieur an der Hochschule Mainz-Bingen, war Schadnusch Nejad 12 Jahre in diversen Segmenten und Geschäftsbereichen der Robert Bosch GmbH tätig. Von 2000 bis 2004 war Schadnusch Nejad Mitglied des Vorstandes der Rohwedder AG und zuständig für den Bereich Technik und Beschaffung.

 

Darüber hinaus war er als Aufsichtsratsvorsitzender bei der Roth & Rau AG, Geschäftsführer der Rohwedder Visotech GmbH und als Beiratsmitglied in folgenden Tochterunternehmen der Rohwedder AG tätig: Rohwedder Pematech GmbH, IEF Werner GmbH, Rohwedder, Inc. (USA), Rohwedder Automated Systems, Inc. (Canada), Rohwedder Pty. Ltd. (Australien) sowie Rohwedder Microtech GmbH & Co. KG in Bruchsal.

 

Bis September 2005 war Schadnusch Nejad Vorstandsmitglied bei der IPTE AG, ein global agierendes und führendes Unternehmen in der Elektronik und Automatisierungsbranche. Die IPTE AG unterhält mit ca. 1400 Mitarbeitern u. a. Produktionswerke in Deutschland, Belgien, Frankreich, Portugal, China, Singapur und Rumänien.

 

Schadnusch Nejad arbeitet als Gastdozent an der Universität Karlsruhe, an Fakultät für Informatik, Prozessrechentechnik, Automation und Robotik sowie als Unternehmensexperte engagierter Unterstützer des deutschen Mittelstandes in dem von der Bundesregierung eingesetzten Forum „Mittelstandplus" zur Stärkung des Mittelstandes in Deutschland.

 

Seit 2006 ist Schadnusch Nejad als externer Berater für die führenden deutschen Private-Equity-Gesellschaften – Deutsche Beteiligungs AG sowie Nordholding GmbH – tätig. Von November 2007 bis November 2009 war er außerdem Beiratsmitglied der Julius Heywinkel Holding GmbH in Bramsche.

 

2005 gründete er seine eigene Firma, die ATMvision AG. Von Februar 2007 bis Dezember 2012 war er Vorstandsvorsitzender der ATMvision AG, Geschäftsführer der ATMgroup GmbH in Singen. Das Unternehmen erzielte 2011 über 18 Mio.€ Umsatz und gehörte zu den führenden Unternehmen auf dem Gebiet der Mess- und Inspektionssysteme sowie der nasschemischen Anlagen und im Bereich der Nano-Technologie.

Sie wollen Schadnusch Nejad direkt kontaktieren? Schreiben Sie ihm eine E-Mail.